Nach drei Jahren war es wieder einmal soweit: Die Webseite musste optimiert und den aktuellen Ansprüchen angepasst werden. Bei diesem Pflegedurchgang haben wir uns an der Gestaltung der Vorgängerversion orientiert. Allerdings wurde durch eine angepasste Typographie die Lesbarkeit der Inhalte deutlich verbessert. Den Fokus haben wir diesmal jedoch auf Performance, Struktur und Inhalt gelegt. Dadurch wurden die Ladezeiten endlich deutlich reduziert!

Moderne Webseiten müssen viele Punkte erfüllen: Schnell sollen sie sein und chic. Auch auf dem Handy. Und dem Tablet. Dabei müssen sie natürlich auch informieren und übersichtlich bleiben. Vielleicht möchte man ja noch etwas verkaufen? Ein Webinar vielleicht. Oder einen Online-Kurs. Dann wird noch zurecht ein maximales Maß an Sicherheit erwartet. Und finden muss man das Angebot auch noch.

Mehr Speed

In der Summe also eine große Herausforderung, von der wir hoffen, sie gemeistert zu haben! Der Geschwindigkeitsvergleich zwischen unserer alten und unserer neuen Webseite lässt es auf jeden Fall erahnen. Und dabei alle Rahmenbedingungen wie Hoster und Struktur gleich geblieben.

In einem Diagramm werden die Geschwindigkeiten der alten und neuen Homepage miteinander verglichen. Die neue Version ist um ein Vielfaches schneller.

Mehr Möglichkeiten

Und dabei haben wir noch ein Shopsystem sowie ein zur Zeit noch fast unsichtbares LMS integriert. Das LMS stellt momentan nur die Einstufungstests bereit. Über den Shop können Sie Webinare und offene Seminare buchen.

Neu ist auch der direkt über den Menüpunkt Service erreichbare Videokonferenzraum. Wenn Sie den Zugangscode erhalten haben, können dort z. B. Probleme mit Hard- und Software besprochen werden. Er dient aber auch zur Vorführung und zum Test unserer Webinar-Software.

Ebenfalls neu eingerichtet wurde unser Info-Kanal. Hier können sich Interessierte aktuelle Informationen, Angebote und Termine direkt auf ihrem Handy anzeigen lassen.

Die Online-Verfügbarkeitsanzeige ist seit jeher ein großer Pluspunkt von new media training. Mit einem Blick lassen sich freie, angefragte und gebuchte Tage aus einem Kalender ablesen. Praktisch bei der Planung, aber leider unterirdisch langsam. Hier haben wir durch Veränderungen der Visualisierung ein dramatische Verkürzung der Ladezeiten erzielt.

Insgesamt also ein Paket mit vielen Änderungen. Einige sind sofort spürbar, andere nehmen Sie vielleicht eher unterbewusst wahr. Alles in allem ist dieses Update aber ein weiterer wichtiger Schritt in die Zukunft von new media training.